Logo neo-plastic

Druckversion


Montage

In diesem Bereich werden komplette Einheiten und Produkte zusammengebaut und dem Kundenwunsch entsprechend verpackt und etikettiert. Für die Montage werden insbesondere folgende Verfahren verwendet: Ultraschallschweißen, Kleben, Verschnappen und Vernieten. Wegen der Lösungsmittelproblematik und ungünstiger Taktzeiten werden Kunststoffteile immer weniger geklebt. Wollen Sie Kunststoffteile mit anderen Teilen einer Baugruppe verbinden, so bieten sich Schnapp- und Klemmelemente an. Die Befestigungselemente können ohne Mehraufwand gleich mit gefertigt werden. Oftmals ist es möglich, über Mehrkomponenten-Lösungen Montagen auf ein Minimum zu reduzieren. Das Ultraschallschweißen eignet sich u. a. für luft- oder flüssigkeitsdichte Baugruppen und unlösbare Verbindungen. Gerne übernehmen wir für Sie auch die Montage von Zubehörteilen wie Stanzteile, Wälzkörper oder sonstigen Bauteilen.


neo-plastic
Dr. Doetsch Diespeck GmbH
Neumühle 14
D-91456 Diespeck
Tel.: ++49(0)9161 89959-0
Fax: ++49(0)9161 89959-20
E-Mail: info@neo-plastic.de
Internet: www.neo-plastic.de